Einsätze aus dem Jahr 2018:

Einsatznummer:

4

Datum:

Montag, 15.01.2018
Uhrzeit: 19:36 - 20:15

Alarmierung nach:

F-BMA, Brandmeldeanlage ausgelöst

Ort:

Boschstraße

Einsatzfahrzeuge:

Staffellöschfahrzeug 20/25Löschgruppenfahrzeug - Techn. Hilfeleistung

Bemerkung:

Durch einen ausgelösten Druckknopfmelder wurde die Feuerwehr Rodgau-Nord zu einer Brandmeldeanlage alarmiert. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert, jedoch wurde kein Grund zur Auslösung ersichtlich.

Einsatznummer:

3

Datum:

Donnerstag, 11.01.2018
Uhrzeit: 18:53 - 19:53

Alarmierung nach:

F-BMA, Brandmeldeanlage ausgelöst

Ort:

Albert-Rißberger-Straße

Einsatzfahrzeuge:

Staffellöschfahrzeug 20/25Löschgruppenfahrzeug - Techn. Hilfeleistung

Bemerkung:

Auslösung der Brandmeldeanlage durch Küchendünste. Der Bereich wurde kontrolliert und gelüftet. Anschließend wurde die Brandmeldeanlage wieder zurück gestellt.

Einsatznummer:

2

Datum:

Mittwoch, 03.01.2018
Uhrzeit: 11:38 - 13:08

Alarmierung nach:

H1, Baum auf Straße

Ort:

Verlängerte Hauptstraße

Bemerkung:

Durch die hauptberuflichen Kräfte wurden zwei umgestürzte Bäume mittels Kettensäge beseitigt, welche die Hauptstraße zwischen Autobahnbrücke und Kläranlage blockierten.

Einsatznummer:

1

Datum:

Mittwoch, 03.01.2018
Uhrzeit: 12:13 - 12:28

Alarmierung nach:

H1, Ast auf Straße

Ort:

B45 Fahrtrichtung Dieburg

Bemerkung:

Im Bereich der B45 entfernte das hauptberufliche Personal der Feuerwehr Rodgau einen großen Totholz-Ast, der durch den Sturm auf den Standstreifen geweht wurde.