Am zweiten Juliwochenende fand der Kreisjugendfeuerwehrtag in Rödermark Urberach statt.
Freitags nach dem Aufbau der Zelte und der offiziellen Eröffnung, nahmen wir an der Nachtwanderung teil.
Am Samstag konnten alle Teilnehmer Ihre Prüfungen zur Jugendflamme absolvieren.
Ein Jugendlicher konnte mit der höchsten Stufe (3) des Abzeichens ausgezeichnet werden sowie 6 mit Stufe 2.
Hier mussten aus verschieden Bereichen im Thema Feuerwehr Kenntnisse und Fertigkeiten aufgewiesen werden.
Die für die Stufe 3 erforderliche Projektarbeit befasste sich mit dem Thema: „Die Feuerwehr – Technik im Wandel der Zeit“.
Nachmittags genossen wir das hochsommerliche Lagerleben.
Am Sonntag ging dann ein sehr schönes Campingwochenende mit dem Abbau vorbei.


Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendorganisation einer Freiwilligen Feuerwehr und hat als Hauptaufgabe die Nachwuchssicherung der Einsatzabteilung.

Mehr

Einsatzabteilung

Die Freiwillige Feuerwehr Rodgau-Nord stellt sich Ihnen vor. Alles Wissenswerte von der Gründung bis heute.

Mehr

Der Verein

Anschaffungen des Vereins der Feuerwehr Weiskirchen und Informationen zur Unterstüzung.

Mehr